Little Gangster

 

 Little Gangster

 

  

 

 

  

 

Unterhaltsame Komödie über einen Jugendlichen, der nach einem Schulwechsel aus seinem Vater einen Mafiaboss macht, um nicht

wieder gemobbt zu werden. Der Teenager Rik Boskamp wird in der Schule ständig gehänselt. Doch als er mit seiner Familie in eine   andere Stadt zieht, hat er die Idee: Er sorgt dafür, dass sein Vater, eigentlich ein stinknormaler Angestellter, als Mafiaboss Paulo Boskampi bekannt wird. Der Plan geht auf: Seine neuen Klassenkameraden haben Respekt und fürchten sich vor ihm. Doch eines Tages taucht ein Mitschüler aus seiner alten Schule auf. Kann Rik seine Maskerade aufrechterhalten?

 

 Niederlande 2015, 87 Minuten, Regie: Arne Toonen

 

  

Dienstag, der 23.1.2018 um 14.00 Uhr

 

 

 in der Pausenhalle der Grundschule Friedrich-Frank-Bogen 25, 21033 Hamburg

 

Eintritt: 1,- € Kind, 2,- € Erwachsene

 Bürgerhaus Westibül in Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmring Hamburg

  

Auszeichnungen: Gewinner des MICHEL Filmpreis 2015 beim Filmfest Hamburg