Karlsson vom Dach

Kinderkino im Mai

Karlsson vom Dach

 

  Astrid Lindgrens Kinderbuch funktioniert auch als Zeichentrickfilm wunderbar – mit Jürgen Vogel als weltbestem Karlsson-Sprecher!

Lillebror, sieben Jahre alt und sehr verträumt, wünscht sich nichts sehnlicher als einen Hund zum Spielkameraden. Da fliegt eines Tages ein seltsamer mitteldicker Herr im besten Alter in Lillebrors Zimmer und stellt sich als der weltbeste Karlsson vor. Der Junge ist begeistert von dem fröhlichen Kerl mit Propeller und seinem Zuhause auf dem Dach. Seine Eltern glauben Lillebror jedoch nicht, dass es den fliegenden Freund wirklich gibt. Sie halten Lillebror für einen Träumer und Karlsson für ein Hirngespinst. Trotzdem darf Lillebror zu Hause bleiben, als seine Familie in den Urlaub fährt. Damit er nicht allein ist, kommen Fräulein Bock und Onkel Julius...

Doch weil eine Tageszeitung ein seltsames Flugobjekt über den Dächern von Stockholm entdeckt haben will und für die Aufklärung eine Belohnung ausgesetzt hat, interessieren sich plötzlich auch die Einbrecher Rulle und Fille für die Wohnung der Familie Svantesson. Doch die haben nicht mit dem Einfallsreichtum von Lillebror und Karlsson gerechnet..

Mit Karlsson vom Dach gibt es endlich wieder einen schönen Animationsfilm auch für jüngere Kinder im Vor- und Grundschulalter. Die Geschichte wird amüsant, phantasievoll und geradlinig erzählt, die Zeichnungen lehnen sich an die Buchillustrationen an, so dass viele Kinder bereits mit den Figuren vertraut sind.

 

Schweden, Norwegen, 2002, Animationsfilm, 76 Minuten, Farbe Regie: Vibeke Idsöe
Nach den Büchern von Astrid Lindgren, ab 5 Jahren

Dienstag, der 29.5.2018 um 14.00 Uhr

in der Pausenhalle der Grundschule Friedrich-Frank-Bogen 25, 21033 Hamburg

Eintritt: 1,- €, Kind, 2,- € Erwachsene

Bürgerhaus Westibül in Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmring Hamburg